2020

Die weltweite Covid-19 Pandemie hat auch den MV Niederthalheim zum Herunterfahren seiner Aktivitäten gezwungen. Es mussten das schon fertig einstudierte und für März geplante Musical „Prof. Dr. Gugelhupf und die Drohnenamazonen“ kurzfristig abgesagt werden und auch das für Mai geplante Jubiläumsfest „150 Jahre MV Niederthalheim“ konnte nicht stattfinden.

2019

27. April 2019 | Maibaum
Maibaumaufstellen bei unserem Kpm. Walter Baldinger. Der Maibaum soll auch ein Zeichen des Dankes vom Musikverein an Walter für seine mittlerweile 20-jährige Tätigkeit als Kapellmeister sein.

14. Juni 2019 | Marschwertung
Marschwertung am Brauereigelände in Zipf: Wir erreichten mit dem Marsch “Frisch auf” in der Wertungsstufe D mit unserer Stabführerin Lisa Sieberer einen “Ausgezeichneten Erfolg” mit 92,19 Punkten.

21. Juli 2019 | Margaritakirtag
Musikirtag mit 2. Quietschentenrallye

26. Oktober 2019 | Jubiläumskonzert
Gemeinsam mit der Theatergruppe Niederthalheim wurde die 150-jährige Vereinsgeschichte des MV Niederthalheim vorgestellt.

16. November 2019 | Konzertwertung
Konzertwertung im “Keine Sorgen Saal” in Ried im Innkreis: In der Wertungsstufe B traten wir mit dem Pflichtstück “Nora”, dem Selbstwahlstück “In Times of Triumph” und dem Marsch “Frisch auf” an und erreichten sensationelle 95,9 Punkte und somit eine Goldmedaille. Dieser Punkteerfolg war sowohl die Höchstpunktezahl bei der Konzertwertung als auch die höchste Punkteanzahl, die der MV Niederthalheim je bei einer Konzertwertung erreicht hat.

2018

21. April 2018 | Konzertwertung
Konzertwertung in Lenzing: Unter der Leitung von Kpm. Mag. Walter Baldinger wurde mit den Pflichtstück “Stratosphere” und dem Selbstwahlstück “Towards a new Horizon” mit 95,40 von 100 Punkten die Höchstpunkteanzahl in der Leistungsstufe B erzielt. Somit die Goldmedaille!

15. Juni 2018 | Marschwertung
Marschwertung in Neukirchen a.d. Vöckla: Mit dem Marsch “Ruetz” erreichten wir in der Leistungsstufe D einen Ausgezeichneten Erfolg mit 92,05 Punkten.

Neuer Obmann Florian Aigner

3. März 2018 Jahreshauptversammlung
Hubert Aigner übergibt die Funktion des Obmanns nach 9 Jahren an seinen Bruder Florian Aigner.

2017

17. Juni 2017 | Marschwertung
Bezirksmusikfest in Regau mit Marschwertung; Mit dem Marsch “Frisch auf” wurde unter der Stabführung von Lisa Sieberer in der Leistungsstufe D mit 96,11 Punkten ein “Ausgezeichneter Erfolg” erzielt! Zweithöchste Punkteanzahl unter ALLEN angetretenen Musikkapellen!

2016

29. April 2016 | Maibaum
Maibaumsetzen beim Musikkameraden Rudolf Schobesberger in Apeding; Rudi ist seit 1982 ein sehr aktiver Flügelhornist, 10 Jahre Obmann Stv. und er war von 2001 bis 2015 Kassier im Musikverein

Neue Stabführerin Lisa Sieberer

2 Marschwertungen mit Auszeichnungen

18. Juni 2016 | Marschwertung Mondsee
Veranstaltet von der TMK Tiefgraben; In der Stufe D mit dem Marsch “Spielmannsgruß”. Erstmals bei einer Wertung mit Stabführerin Lisa Sieberer; Mit 90,35 Punkten wurde ein “Ausgezeichneter Erfolg” erzielt! 

02. Juli 2016 | Marschwertung Gaspoltshofen
Ausgezeichneter Erfolg mit 92,64 Punkten! Wie bei der Wertung in Mondsee/ Tiefgraben mit dem Marsch “Spielmannsgruß” unter der Stabführung von Lisa Sieberer in der Leistungsstufe D.

24. Juli 2016 | Margaritakirtag
Musikirtag mit 1. Quietschentenrennen im Kroißbach

10. -11. September 2016 | Erste Vorstandsklausur
Der Vorstand des Musikvereins hält die erste Vorstandsklausur im KIM Zentrum Weibern ab.
Seither gibt es jährlich eine Vorstandsklausur (1- oder 2-tägig).

20. November 2016 | Konzertwertung
Herbstkonzertwertung in Timelkam; Wertungsstücke in Stufe B; “Ein Reisetagebuch” und “Celebration and Tribute”; Mit 156,4 Punkten Punktesieger in Leistungsstufe B und unter allen teilnehmenden Musikkapellen! 
Info: Geändertes Punktesystem vom Blasmusikverband mit max. 170 möglichen Punkten. Es gab keine „Prädikate“ zu den Punkteerfolgen.

2015

18. April 2015 | Konzertwertung
Konzertwertung in Lenzing in der Leistungsstufe C mit Kpm. Mag. Walter Baldinger. Stücke: “Celebration” und “Odilia”. Neue Wertungsrichtlinien; Die Prädikate Gut, Sehr Gut und Ausgezeichneter Erfolg wurden abgeschafft; Unser Ergebnis: 131,40 Punkte von 170.

19. Juni 2015 | Marschwertung
Marschwertung beim Bezirksmusikfest in Atzbach; Mit Stabführer Fritz Trauner in der Leistungsstufe D, Marsch: Felsenfest, 90,64 Punkte – “Ausgezeichneter Erfolg”